First Frame

Flamboyantes Graz

Die entspannteste Stadt Österreichs

Flamboyantes Graz

Versteckte Innenhöfe, prachtvolle Paläste und viele gemütliche Straßencafés: Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark, atmet ein mediterranes Flair, das man in Österreich sonst nirgendwo findet. David Zottler lebt in Graz und zeigt uns dieses brandneue KLM-Reiseziel.

Video ansehen
Graz 02 Video Bg
Jetzt entdecken: Graz
Jetzt entdecken: Graz
Graz 04 David Zotler

Graz entdecken mit David Zottler

Wie ein stolzer Stadtwächter thront der Grazer Glockenturm auf dem Schlossberg. Unten fließt die eindrucksvolle Mur durch die Innenstadt und genießen die Menschen das Leben auf den Terrassen der Dutzenden Straßencafés. Graz mutet überraschend mediterran an – hier zeigt sich Österreich von seiner entspanntesten Seite. Die Stadt ist ein architektonischer Mix aus italienischer Renaissance und Barock, gespickt mit klassischen österreichischen Fassaden. Gleichzeitig ziehen Gebäude wie das futuristische Kunsthaus alle Augen auf sich. In Graz treffen sich Tradition und Moderne.

Und genau das ist der Grund dafür, dass David Zottler immer wieder gern in seine Geburts- und Heimatstadt zurückkehrt. In diesem Video nimmt er uns mit auf einen fantastischen Streifzug durch die Altstadt, das hippe Lendviertel und die weiten Weinfelder in der Südsteiermark.

Graz 05 Jonge Stad Bg

Junge Stadt

Graz ist nach Wien die zweite Stadt Österreichs und Landeshauptstadt der Steiermark. Mit sage und schreibe acht Universitäten und rund 60.000 Studenten hat die Stadt einen jungen und sehr dynamischen Charakter. In der Altstadt gibt es mehr als 50 (versteckte) Innenhöfe, während das Lendviertel mit Straßenkunst und vielen außergewöhnlichen Galerien aufwartet.

  • Graz 06 Slider 1
    Iris van den Broek
  • Graz 06 Slider 2
    Iris van den Broek
  • Graz 06 Slider 3
    Iris van den Broek
  • Graz 06 Slider 4
    Iris van den Broek
  • Graz 06 Slider 5
    Iris van den Broek

KLM

iFly Magazine

September

Schalten Sie den Ton ein,
dann macht‘s am meisten Spaß