Londen Header 1St Frame
London Nightlife 00 Header Mob

Die geheimen Bars von London

Versteckte Bars & traditionelle Flüsterkneipen

Die besten Geheimnisse des Londoner Nachtlebens

Eine traditionelle Flüsterkneipe (Speakeasy) oder eine geheime Disco hinterm Kühlschrank, London strotzt vor spektakulären Lokalen. Man muss allerdings genau wissen, wo sich diese Schätze verstecken. Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren die besten, exotischsten und abenteuerlichsten Lokale!

Cheers!
London Nightlife 01 Bg

Mr. Fogg's Residence

In 80 Tagen um die Welt

London Nightlife 01 Img01 Update

Es ist ein entzückender altmodischer Chic mit Ledersofas, einem Kamin und eloquentem Personal in Uniform. Die Getränke sind mindestens ebenso kreativ und stellen jeweils eine Etappe der 80-tägigen Reise des Herrn Fogg dar, wie die Voyage aux Alpes mit Wodka, Pinienharzlikör und Vanillesirup.

London Nightlife 01 Img02

Ohne genaue Anweisungen würde man an der Tür von Mr. Fogg's Residence in der ruhigen Straße in Mayfair einfach vorbeigehen. Wie der Name bereits sagt, ist diese Bar eingerichtet als so genanntes Wohnhaus von Phileas Fogg, dem reiselustigen Hauptdarsteller in dem Roman von Jules Verne. Im Inneren erinnert alles an seine fiktive Reise um die Welt: Die Wände sind bestückt mit beschrifteten Landkarten und Fotos, an der Decke hängen Vogelkäfige und hier und dort stehen ausgestopfte Tiger und Krokodile.

London Nightlife 01 Img03
London Nightlife 02 Img01
  • London Nightlife 03 Slide01
  • London Nightlife 03 Slide02
  • London Nightlife 03 Slide03
  • London Nightlife 03 Slide04

Opium

Cocktails & Dim Sum in Chinatown

London Nightlife 04 Img01

Man muss sie schon ein wenig suchen, die grüne Tür vom Opium mitten in Chinatown. Aber nachdem sie durchschritten wurde, steht einem berauschenden Abend nichts mehr im Wege. Die steile Treppe führt zu drei schwach beleuchteten Stockwerken mit jeweils einem anderen Thema. In der Apothecary Bar gibt's zum Beispiel auf das chinesische Sternzeichen des jeweiligen Gastes abgestimmte Cocktails, die mit viel Elan aus dem Inhalt vieler geheimnisvoller Stopfenflaschen zusammengemixt werden.

London Nightlife 04 Img02

Noch mehr Kreativität wartet hinter einem roten Vorhang: In der Peony Bar werden die Getränke von einer chinesischen Landkarte aus bestellt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Shanghai, einem aufregenden Gebräu aus Umami-Wodka, Pflaumenwein, Habanero, Pfirsich, Sellerie, Anis und Tee? Auch nicht zu verachten: An jeder Bar sind diverse Dim Sum (kleine gedämpfte Snacks) und exklusive Tees erhältlich, um den Nebel im Kopf ein wenig abzumildern.

London Nightlife 05 Bg
Jade Nina Sarkhel

The Mayor of Scaredy Cat Town

Zu Besuch beim Bürgermeister

Sie haben im Breakfast Club in Spitalfields herrlich gegessen und möchten den Abend noch mit einer Prise Spannung würzen? Dann flüstern Sie der Bedienung ins Ohr I'm here to see the mayor und folgen Sie ihr zu einem altmodischen Kühlschrank. Hinter der Tür befindet sich die geheime Bar The Mayor of Scaredy Cat Town.

London Nightlife 06 Img01
Jade Nina Sarkhel

In diesem charmanten Backsteinkeller sitzt man auf hölzernen Barhockern und kann zusehen, wie die Barkeeperinnen und Barkeeper höchst interessante Cocktails wie den Chiquita (u.a. mit Whiskey, Eierlikör und Banane) mixen.

London Nightlife 06 Img02
Jade Nina Sarkhel
London Nightlife 07 Bg
London Nightlife 07 Img01
Looking Glass Cocktail Club

Looking Glass

Spiegelwelt

Im Szeneviertel Shoreditch wimmelt es nur so von schrägen Boutiquen und farbenfroher Straßenkunst und auch die örtlichen Bars sind äußerst kreativ. Im Looking Glass spaziert der Gast durch einen riesigen Spiegel, um in eine geheime Cocktailbar zu gelangen. Auf der anderen Seite wartet eine Fantasiewelt mit antiken Möbeln, seltsamen Dekorationen und – Getränken aus der Welt von Alice im Wunderland!

London Nightlife 08 Img01
Looking Glass Cocktail Club
London Nightlife 08 Img02
Looking Glass Cocktail Club

Der verrückte Hutmacher kommt höchstpersönlich an den Tisch, um eine feurige Bowle mit Schildkrötensuppe zu mixen und wer einen Shrinking Violet bestellt, bekommt ein Glas, in dem magische Dinge geschehen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Gäste am Ende des Abends den Weg in die reale Welt noch finden!

London Nightlife 08 Img03
Looking Glass Cocktail Club
London Nightlife 09 Img01
London Nightlife 10 Bg
London Nightlife 10 Img01

Nach einem mit Shoppen und Graffitigucken gefüllten Tag in Shoreditch ist das Callooh Callay der perfekte Ort für den Auftakt des Abends. Es wurde 2008 eröffnet und war eine der ersten Cocktailbars in Shoreditch. Inzwischen ist die Bar aus diesem trendigen Viertel nicht mehr wegzudenken und der urgemütliche Raum mit viel Holz ist immer gut besucht.

Auf der mit Straßenkunst verzierten Karte stehen moderne Variationen von Klassikern wie der Hoxtopolitan (mit Sherry) und der Cold Brew Martini (mit Kaffee). Aber richtige Nachtfalter gehen noch einen Schritt weiter und machen sich auf die Suche nach der JubJub Bar, einer geheimen Bar, in die man nur mit einem speziellen Schlüssel gelangt.

Callooh Callay

Trendig trifft gut versteckt

London Nightlife 10 Img02
London Nightlife 11 Img01
BYOC City

B.Y.O.C. City

Eigene Flasche mitbringen!

London Nightlife 12 Img02
BYOC City

Wie es sich für ein solches Lokal gehört, muss man auch hier nach dem Eingang sehr gut suchen: Die Bar liegt versteckt in einem Keller unter dem schmucken Sterne-Restaurant James Cochran. Um ganz in dieses Erlebnis einzutauchen, sollte jeder Besucher seine eigene Flasche mitbringen (B.Y.O.C. steht für Bring Your Own Cocktail). Während einer zweistündigen Sitzung werden dann alle möglichen Kreationen mit der mitgebrachten Zutat serviert: Cocktail, Shot, Punsch …

Mit seinen überquellenden Bücherregalen, dem alten Klavier und den samtüberzogenen Sesseln bietet dieser Keller im Herzen Londons ein Ambiente aus längst verflogenen Zeiten. Das B.Y.O.C. holt sich Inspirationen aus den 1920er-Jahren und insbesondere aus der Zeit der Alkoholprohibition in den USA. Das war die Blütezeit der Flüsterkneipen: geheime Orte, an denen durstige Menschen heimlich Cocktails schlürfen konnten.

London Nightlife 12 Img01
BYOC City

KLM

iFly Magazine

Nachtleben

Schalten Sie den Ton ein,
dann macht‘s am meisten Spaß