Harbin Ice Header 1St Frame
Noppanan Arunvongse Na Ayudhaya / Getty Images
Noppanan Arunvongse Na Ayudhaya / Getty Images

Chinas Eisstadt

Haushohe Eisburgen, riesige Schneeskulpturen, Feuerwerk und unzählige Schneemänner … das Internationale Eis- und Schneefestival im chinesischen Harbin ist das größte Winterspektakel der Welt. Mit einigen spektakulären Bildern werfen wir einen Blick auf dieses außergewöhnliche Festival.

Begleiten Sie uns

Bei Temperaturen von bis zu -35 °C und dem Spitznamen Eisstadt ist es nicht verwunderlich, dass Harbin im Nordosten Chinas eine der größten Eis- und Schneeschauen der Welt organisiert. Das erste Harbin International Ice and Snow Sculpture Festival wurde 1985 abgehalten und findet seither alljährlich im Januar und Februar statt. In der ganzen Stadt gibt es zahlreiche Eisattraktionen, doch das eigentliche Festival verteilt sich auf drei Parks: Ice and Snow World, Sun Island Park und Zhaolin Park.

  • 01 Harbin Ice Intro
    Urbanmyth / Alamy Stock Photo

    Die Eisblöcke, aus denen die Burgen und Gebäude gefertigt werden, stammen aus der Lebensader der Stadt: sie werden aus dem zugefrorenen Songhua-Fluss geschnitten. Für den Bau der Skulpturen werden insgesamt fast 200.000 Kubikmeter Eis transportiert und ein einziger Block wiegt etwa 700 kg.

    • 02 Harbin Ice Cutting
      Kevin Frayer / Freelancer / Getty Images
      03 Harbin Ice Sculpture
      Bert de Ruiter / Alamy Stock Photo

      Ein weiterer Teil des Festivals ist die International Snow Sculpture Art Expo auf Sun Island. Hier werden überdimensionale Schneeskulpturen geschaffen, manchmal bis zu 35 m hoch und 100 m lang.

      Traditionell wird das Festival mit einer spektakulären Feuerwerks- und Lichtshow eröffnet. Die Veranstaltung zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an, vor allem aus China.

      • 04 Harbin Ice Fireworks
        VCG / Getty Images

        Ice and Snow World ist der größte der drei Parks. Er wurde mit einer unglaublichen Menge von 120.000 m3 Eis und 111.000 m3 Schnee errichtet.

        • 05 Harbin Ice Face
          Tao Zhang / Contributor / Getty Images

          Schon am Tage sind die Skulpturen höchst beeindruckend, doch wenn abends die Lichter brennen und die Eisblöcke in allen Farben des Regenbogens erstrahlen, ist es wahrlich märchenhaft.

          06 Harbin Ice Walls
          Tao Zhang / Contributor / Getty Images

          Der eisige Vergnügungspark besteht aus mehr als hundert Kreationen. Früher nahmen nur chinesische Künstler teil, aber heute zeigen Vertreter aus vielen verschiedenen Ländern hier ihr Können.

          • 07 Harbin Ice Lightning
            Eric Hevesy / Getty Images

            Straßenverkäufer kandierte Äpfel (Tanghulu) anbieten, einen traditionellen Snack in Nordchina mit einem typischen, süß-sauren Geschmack.

            09 Harbin Ice Food

            Besucher können stundenlang über Schneeflächen spazieren, Eistreppen erklimmen und durch kunstvoll geformte Eistunnel schlendern.

            10 Harbin Ice Bg
            10 Harbin Ice Tower
            • 11 Harbin Ice Tunnel

              Loading...

              iFly KLM Magazine wird geladen