Taipei 00 Header

Verborgene Schätze

Taipeh, Stadt voller Charakter

Taipei 01 Intro Bg
Taipei 01 Intro Map
Taipei 01 Intro Profile

Mike Raanhuis

Taipeh im Norden Taiwans ist nicht unbedingt das naheliegendste Ziel für einen Asienbesuch. Was mich anbelangt, kann sich das noch heute ändern. Die herzlichen Menschen, der spirituelle Charakter und die Kontraste zwischen Alt und Neu machen aus Taipeh ein Reiseziel, das auf jeder Wunschliste stehen sollte.

Taipei 02 Img01

Solo Singer Inn

Ein echtes Juwel

Natürlich kann man in Taipeh im Hotel einer Luxuskette wohnen, doch dass kleiner oft schöner ist, beweist mein Hotel: das Solo Singer Inn im Beitou-Bezirk. Es hat nur wenige Zimmer und deshalb ist man dort voll und ganz für die Gäste da. Eine bessere Basis in Taipeh hätte ich mir nicht wünschen können. 

Taipei 02 Img02
Taipei 02 Img03

Backpacker und Geschäftsleute fühlen sich hier gleichermaßen wohl dank des zuvorkommenden Personals, der guten Preise und der sauberen, von lokalen Künstlern gestalteten Zimmer. Durch die Retro-Einrichtung ist das Hotel wie ein gemütliches Wohnzimmer. Nie zuvor hat es mir derart widerstrebt, auszuchecken.

Taipei 03 Bg

Artist Village & Nachtmarkt

Mitten unter den Einheimischen

Neugierig auf Taipehs Kunstszene? Dann ist Treasure Hill Artist Village ein absolutes Muss. Die gut versteckte Künstleroase mit ihren verwinkelten Gassen birgt an jeder Ecke Überraschungen; von Graffiti bis Multimedia-Kunst, hier gibt es alles. Gleiches gilt für das Phänomen Nachtmarkt. 

Taipei 03 Bg Mob

Artist Village & Nachtmarkt

Mitten unter den Einheimischen

Neugierig auf Taipehs Kunstszene? Dann ist Treasure Hill Artist Village ein absolutes Muss. Die gut versteckte Künstleroase mit ihren verwinkelten Gassen birgt an jeder Ecke Überraschungen; von Graffiti bis Multimedia-Kunst, hier gibt es alles. Gleiches gilt für das Phänomen Nachtmarkt. 

Taipei 04 Img01
Taipei 04 Img02
Taipei 04 Img03

Wenn der Abend fällt, strömt ganz Taipeh auf die Straße zum Essen, Trinken, Shoppen und um sich mit Freunden zu treffen. Der Shinlin Nightmarket ist der bekannteste, doch ich ging zum weniger touristischen und hipperen Shida Nightmarket. Weil das Essen auf Taipehs Märkten so billig ist, essen fast alle Taiwanesen jeden Tag außer Haus.

Taipei 04 Img04
Taipei 05 Bg

Chiang Kai-Shek & Longshan

Zen und Meditation

Taipei 05 Img01

Für Ruhe und Besinnung sind Sie im buddhistischen Taipeh genau richtig, zum Beispiel bei der Chiang Kai-shek-Gedächtnishalle (nach dem gleichnamigen Präsidenten). Tipp: Die Wachablösung ist ein tolles Erlebnis. 

Taipei 06 Img01
Taipei 06 Img02
  • Taipei 07 Slide1
  • Taipei 07 Slide2
  • Taipei 07 Slide3
  • Taipei 07 Slide4
  • Taipei 07 Slide5

Ebenfalls imponierend ist der Longshan-Tempel aus dem Jahr 1738. Er mag zwar kein „verborgener Schatz” sein, aber ihn deshalb zu übergehen, wäre wirklich schade. Noch heute bekomme ich beim Gedanken an meinen Besuch Gänsehaut – die betenden Menschen, die Gebete und der Weihrauch haben mich sehr beeindruckt. Auch wegen seiner Architektur zählt der Tempel zu meinen Favoriten.

Taipei 08 Img01
Taipei 08 Img02
Taipei 08 Img03
Taipei 09 Img01

KLÖSSE & ELEFANTENBERG

Mahlzeit mit Aussicht

Asiens beste Klöße (mit Stern!) gibt es bei Din Tai Fung in dem berühmten 101-Turm. Selten habe ich so viel Ordnung, Disziplin und Service gesehen wie hier. Sehr zu empfehlen! Kaufen Sie ein Ticket für den Aufzug in den 89. Stock dieses zweithöchsten Gebäudes der Welt und genießen Sie hier Ihr Mahl, während Ihnen die Metropole zu Füßen liegt. 

Taipei 09 Img01

KLÖSSE & ELEFANTENBERG

Mahlzeit mit Aussicht

Asiens beste Klöße (mit Stern!) gibt es bei Din Tai Fung in dem berühmten 101-Turm. Selten habe ich so viel Ordnung, Disziplin und Service gesehen wie hier. Sehr zu empfehlen! Kaufen Sie ein Ticket für den Aufzug in den 89. Stock dieses zweithöchsten Gebäudes der Welt und genießen Sie hier Ihr Mahl, während Ihnen die Metropole zu Füßen liegt. 

Taipei 09 Img02

Herrliche Ausblicke sind auch kostenlos zu haben: erklimmen Sie den Elefantenberg an der Nordseite der Stadt. Nach 30 Minuten und 100 Stufen bietet sich Ihnen ein phänomenales Panorama. Kommen Sie rechtzeitig, dann sitzen Sie während des Sonnenuntergangs in der ersten Reihe.

Taipei 09 Img03
Taipei 09 Img04
Taipei 10 Img01
Taipei 10 Img01

Wulai-Bezirk & Villa 32

Oasen in wohltuender Nähe

Taipei 11 Img01
Taipei 11 Img02
Taipei 11 Img03

Ebenfalls sehens- und erlebenswert ist die in Hotelnähe liegende Villa 32 in Beitou mit acht öffentlichen heißen Quellen, die reich an Natrium-, Eisen- und Kalziummineralen sind. 

Touristen besuchen meistens den berühmten Yangmingshan-Nationalpark, doch Fahrer Peter hatte einen anderen Tipp: den landschaftlich reizvollen Wulai-Bezirk, nur 45 Minuten von Taipehs Innenstadt entfernt. Eintritt: 1 Euro, inklusive Versicherung gegen Schlangenbisse. Schon nach einem kurzen Spaziergang steht man bei einem tosenden Wasserfall. 

Taipei 11 Img04
Taipei 12 Bg

Nach einem Bad fühlt man sich wie neugeboren und nach dem Mittagessen geht's auf zum nächsten verborgenen Schatz.

Taipei 12 Icon

Loading...

iFly KLM Magazine wird geladen