Selection  Romantic  Paris 01  Header Img
Selection Romantic Paris 01 Header Img Mob

Tour d'Amour durch Paris

Oh, là, là … Paris! Die Stadt der Liebe ist eine einzige Aneinanderreihung romantischer Orte. Von versteckten Passagen bis hin zu einer Mauer voller Liebe, passend zum Valentinstag verraten wir Ihnen die schönsten romantischen Stellen. Und weil das Wetter im Februar richtig garstig sein kann, sind die meisten Tipps überdacht, warm und trocken!

Jetzt entdecken: Romantisches Paris
Selection Romantic Paris 02 Story Bg Img
Selection Romantic Paris 02 Story Img1
Selection Romantic Paris 00 Rose Img

Hotel Le Relais Saint Germain

Wohnen mit Pariser Flair

Am Anfang einer Valentinsreise nach Paris steht natürlich ein romantisches Hotel, zum Beispiel das Hotel Le Relais Saint Germain. Es gehört Promi-Koch Yves Camdeborde und atmet das für Paris so typische Flair. Die Zimmer tragen die Namen von Schriftstellern, die ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben: Honoré de Balzac, Hemingway und Proust, um ein paar Beispiele zu nennen. Nettes Detail: In jedem Zimmer liegt ein Buch des betreffenden Schriftstellers. Alle Zimmer sind unterschiedlich gestaltet und haben ein individuelles Ambiente. Von den kleinen französischen Balkons aus blickt man über die hübsche Carrefour de L'Odéon.

Bei einem berühmten Küchenchef als Inhaber ist es nicht verwunderlich, dass auch das kulinarische Wohl großgeschrieben wird. Zusätzlich zum fantastischen Restaurant Le Comptoir nebenan verfügt das Hotel über zwei charmante Tapas-Bars: L’Avant Comptoir und L’Avant Comptoir de la Mer. Letztere hat vor allem Köstlichkeiten mit Fisch und Meeresfrüchten auf der Karte. In beiden Lokalen wird ausschließlich mit französischen Produkten und natürlich französischen Weinen gearbeitet – es stehen nicht weniger als 200 verschiedene Weine zur Auswahl!

Selection  Romantic  Paris 02 Story Img2
  • Selection Romantic Paris 03 Slider Img1
  • Selection Romantic Paris 03 Slider Img2
  • Selection Romantic Paris 03 Slider Img3

"Bei einem berühmten Küchenchef als Inhaber ist es nicht verwunderlich, dass auch das kulinarische Wohl großgeschrieben wird."

Selection Romantic Paris 04 Story Bg Img
Selection Romantic Paris 00 Rose Img

Pointe Zero

Romantische Rituale vor der Notre-Dame

Vom Hotel Le Relais Saint Germain spazieren Sie innerhalb von 10 Minuten zur Notre-Dame. Dieser Ort strotzt natürlich vor Romantik, doch zwischen den Pflastersteinen vor der beeindruckenden Kathedrale versteckt sich noch ein kleines romantisches Geheimnis: der Point Zéro. Dieser Punkt markiert genau die Mitte der Stadt und von hier aus wird die Entfernung von Paris zu allen anderen Orten in Frankreich gemessen.

Allerdings ist der Point Zéro mehr als nur eine offizielle Messstelle, denn im Laufe der Jahre sind rund um die Messingmarke einige romantische Rituale entstanden. Küssen Sie Ihren Schatz genau über der Marke und besiegeln Sie Ihre Liebe für die Ewigkeit oder drehen Sie eine Runde auf einem Bein, damit sich Ihr größter Wunsch erfüllt. Manchmal wird Point Zéro auch wie ein Wunschbrunnen genutzt und werfen die Menschen in der Hoffnung auf mehr Glück Münzen auf die Marke.

Selection Romantic Paris 04 Story Img1
Selection Romantic Paris 04 Story Img2
Selection Romantic Paris 05 Story Bg Img
Selection Romantic Paris 00 Rose Img

Pâtisserie Stohrer

Die älteste Feinbäckerei der Stadt

Paris hat Tausende von Konditoreien, aber keine ist so schön wie die Pâtisserie Stohrer. Sie liegt in der charmanten Rue Montorgueil, etwa 15 Gehminuten von der Notre-Dame entfernt. Eröffnet wurde der bezaubernde Süß-Tempel 1730 von Nicolas Stohrer, dem offiziellen Konditor von Versailles unter König Ludwig XV. Im Geschäft werden inmitten imposanter Spiegelwände und unter einer wunderschönen Decke aus dem 19. Jahrhundert unzählige Torten und Törtchen präsentiert.

Selection Romantic Paris 05 Story Img1

Zu den Spezialitäten des Hauses gehören die Puits d'Amour, kleine Törtchen mit Vanillecreme. Sie werden das ganze Jahr über verkauft, aber am Valentinstag sind die kleinen Liebesbrunnen, so die Übersetzung, besonders beliebt. Unbedingt kosten also!

Selection Romantic Paris 05 Story Img3
Selection Romantic Paris 05 Story Img2
  • Selection Romantic Paris 06 Large Img
    Selection Romantic Paris 07 Story Bg Img
    Selection Romantic Paris 00 Rose Img

    Überdachte Passagen

    Prunkvolle Galerie Vivienn

    Schlendern Sie von der Rue Montorgueil weiter zu den Grands Boulevards. In diesem Bezirk finden sich überall überdachte Passagen. Sie sind die Vorläufer unserer modernen Einkaufszentren und wurden im 19. Jahrhundert als Durchgänge genutzt, durch die man trockenen Fußes von einer Straße in die nächste kam.

    Selection Romantic Paris 07 Story Img2
    Selection Romantic Paris 07 Story Img1

    In der ganzen Gegend gibt es wunderschöne Exemplare, doch eine der schönsten Passagen ist die 1823 erbaute Galerie Vivienne mit einem prächtigen Glasdach und mythischen Mosaiken. Sie beherbergt reizende Boutiquen, einige Feinkostläden und die herrliche Librairie Jousseaume, eine Buchhandlung, die sich auch in einem Harry-Potter-Film hervorragend machen würde.

    Selection Romantic Paris 07 Story Img3
    • Selection Romantic Paris 08 Slider Img1
    • Selection Romantic Paris 08 Slider Img2
    • Selection Romantic Paris 08 Slider Img3
    Selection Romantic Paris 09 Story Bg Img
    Selection Romantic Paris 09 Story Img1
    Selection Romantic Paris 09 Story Img2
    Selection Romantic Paris 00 Rose Img

    Le mur des je t’aime

    Romantische Mauer der Liebe

    Ach Montmartre … gibt es ein schöneres Stück Paris als diesen malerischen Hügel mit seinen reizenden Treppen und den verwinkelten Gassen? Hier ist ein Spaziergang am Valentinstag ein absolutes Muss. Doch es gibt noch einen Ort, den Verliebte unbedingt aufsuchen sollten: Le mur des je t'aime, die Mauer der Liebeserklärungen.  Auf über 40 m2 blau glasierten Fliesen steht nicht weniger als 311 Mal Ich liebe dich in 250 Sprachen. Die Mauer liegt hinter dem hübschen Jugendstil-U-Bahnhof Abbesses, bekannt aus dem Film Amélie.

    Selection Romantic Paris 09 Story Img3
    • Selection Romantic Paris 10 Large Img
      Selection Romantic Paris 11 Story Bg Img
      Selection Romantic Paris 00 Rose Img

      Le Train Bleu

      Royal speisen am Bahnhof

      Wer seinen Liebling am Valentinstag ins Bahnhofsrestaurant schleppt, hat wenig Sinn für Romantik. Könnte man meinen. Es sei denn, man ist in Paris. Hu, der Spiegelsaal von Versailles? Nein, es ist Le Train Bleu, das atemberaubend schöne Restaurant im Gare de Lyon. Prominente wie Salvador Dali, Coco Chanel und Brigitte Bardot haben hier auch schon gespeist. Die prächtige Treppe in der Bahnhofshalle führt zu einer massiven Holzdrehtür, nach der man buchstäblich ins beginnende 20. Jahrhundert schreitet. Gepäckablagen aus Messing, Kronleuchter und unzählige Fresken … ein Essen im Le Train Bleu ist ein unvergessliches Erlebnis. Am Valentinstag gibt‘s ein spezielles Menü.

      Selection Romantic Paris 11 Story Img1
      Selection Romantic Paris 11 Story Img2

      Loading...

      iFly KLM Magazine wird geladen