Heineken New Subc 01 Header
Heineken New Chillin 01 Logo

Open your world 3/4

New Subcultures

Den Horizont erweitern, neue Subkulturen entdecken … von B-Boys in Mumbai bis K-Pop in Santiago, unsere lokalen Guides verraten, an welchen Orten in ihren Städten sich interessante und inspirierende Subkulturen finden.

Lassen Sie sich inspirieren
Heineken New Chillin 01 Logo
Heineken New Chillin 02 Intro Bg

Mit KLM & Heineken rund um den Globus

New Subcultures, neue Subkulturen, ist der dritte in einer Reihe von vier „Auf zu neuen Ufern“-Beiträgen, einer Kooperation zwischen Heineken und KLM. Sechs Wochen lang haben wir Länder durch- und Ozeane überquert, um neue Leute kennenzulernen und neue Erlebnisse an 12 KLM-Destinationen zu entdecken und für Sie einzufangen. Von Rotterdam bis Santiago und von Mumbai bis Osaka bietet jeder Beitrag drei Reiseziele mit jeweils drei Hotspots. Und alles durch die Augen eines Einheimischen betrachtet. Ihnen gefällt's? Wunderbar, denn es folgt noch ein weiterer Beitrag in dieser Reihe!

Heineken New Chillin 02 Intro Bg Map
Heineken New Subc 02 Intro Imgbar

Mumbai

Heineken New Subc 04 Mumbai Intro Bg
Heineken New Subc 04 Mumbai Intro Profile

Die Subkulturen von Mumbai mit Kushal Shah

Kushal wurde in Mumbai geboren und ist dort auch aufgewachsen. Er reist gerne, spielt gern Basketball und ist begeisterter Fotograf. Erst kürzlich hat er die Fotografie als Leidenschaft entdeckt; für Kushal ist sie eine kreative Flucht aus dem monotonen Geschäftsalltag. Seine Lieblingsgenres sind Stadtlandschaften und Stadtfotografie. Auf Instagram findet er sich unter @kushalized.

Heineken New Subc 04 Mumbai Intro Bg



Heineken New Subc 05 Mumbai Cricket Large Img

Kricket

Lieblingssport der Nation

Heineken New Subc 06 Mumbai Cricket Bg Half

Cricket ist Indiens beliebtester und am meisten praktizierter Sport. Selbst wenn man durch die kleinsten Gassen Mumbais spaziert, begegnet man neun von zehn Malen einer Gruppe von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die diesen Sport mit einer Leidenschaft ausüben, die man sonst nirgendwo sieht. An einem normalen Samstag oder Sonntag ist das gesamte Straßenbild von Kricket geprägt und auf Rasenflächen werden unzählige Kricketspiele ausgetragen.

Heineken New Subc 06 Mumbai Cricket Img

Die Verehrung der Spieler, die Ambitionen und die unermüdliche Hingabe diesem Sport und seiner Idole gegenüber, ist etwas, das ich bewundere. Kein Wunder, dass in jeder Diskussion zum Thema Sport die Wörter „Mumbai“ und „Kricket“ in einem Atemzug fallen.

Heineken New Subc 06 Mumbai Cricket Bg Half Mob
Heineken New Subc 07 Mumbai Street Art Bg Half Mob
Heineken New Subc 07 Mumbai Street Art Bg Half

Graffiti

Ikonische Street-Art

Nicht umsonst gilt Mumbai als Paradies für Künstler. Abgesehen von Museen und Kunstgalerien verfügt die Stadt über einige der berühmtesten Straßenkunstwerke Indiens. Touristen sind oft beeindruckt von der Graffiti-Kunst, die an den Mauern und Gebäuden in Stadtvierteln wie Bandra und Mahim prangt. Sie reicht von animierten Karikaturen und Designs bis hin zu Bildern von Bollywood-Schauspielern und verkörpert den wahren, vielfältigen Charakter der Stadt.

Heineken New Subc 07 Mumbai Street Art Img

B-Boying

Tanzen auf der Straße

Die Stadt Mumbai geht in Sachen Tanz weit über die üblichen Bollywood-Stereotypen hinaus. In der Stadt gibt es eine ausgeprägte Hip-Hop- und Breakdance-Kultur, die von Teenagern getragen wird, die hauptsächlich aus den Slums und den unteren Einkommensschichten kommen. Die Jugendlichen in Mumbai haben sich seit über einem Jahrzehnt dem B-Boying verschrieben und lassen sich von globalen Hip-Hop-Phänomenen wie Flying Machine und Joey Badass sowie einigen einheimischen Stars wie Sillz 2 Kill inspirieren. Diese westliche Tanzkultur verleiht dem Charakter Mumbais eine einzigartige Note, wodurch sich die Stadt von anderen indischen Städten unterscheidet.

Heineken New Subc 08 Mumbai B Boys 1
Heineken New Subc 08 Mumbai B Boys 2
Heineken New Subc 08 Mumbai B Boys 3
Heineken New Subc 09 Mumbai B Boys Large Img


Rotterdam

Heineken New Subc 10 Rdam Profile

Die künstlerische Seite von Rotterdam mit Bruce Tsai-Meu-Chong

Bruce ist Künstler und Kurator und lebt seit acht Jahren in Rotterdam. Er ist zusammen mit Linda van der Vleuten Inhaber von Opperclaes, einer Agentur, die sich auf junge zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum und auf Nachwuchstalente konzentriert.

Heineken New Subc 11 Rdam Grafitti Wall Bg Half Mob



Heineken New Subc 11 Rdam Grafitti Wall Bg Half

Wandmalereien und Graffiti

Eine Stadt voller Kunst

Rotterdam strotzt nur so vor Wandmalereien und Graffiti. Seit Mitte der 1980er-Jahre gibt es hier eine höchst agile Street-Art-Szene und die Stadt hat eine der aktivsten Graffiti-Szenen in den Niederlanden. Rotterdam ist aber auch bekannt für talentierte Künstler und bietet jungen Künstlern großartige Möglichkeiten. Wir von Opperclaes arbeiten hauptsächlich im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Hauptbahnhofs, wo wir alle sechs Monate eine große Mauer übermalen. Aktuell sind dort Werke von Gino Hoiting zu sehen. In der Gegend haben wir verschiedene Wandmalerei-Projekte realisiert, darunter den gelben Tunnel von Friso Blankevoort und eine riesige Wandmalerei, die wir zusammen mit Joren Joshua an der Seite unseres Ateliers über dem Biergarten angebracht haben (toller Ort für ein Bier übrigens!). Für alle, die Street-Art mögen, gibt es in der ganzen Stadt verschiedene Street-Art-Touren.

Heineken New Subc 11 Rdam Grafitti Wall Img
Heineken New Subc 12 Rdam Grafitti Wall Bg Half
Heineken New Subc 12 Rdam Grafitti Wall Img 1
Heineken New Subc 12 Rdam Grafitti Wall Img 2
Heineken New Subc 12 Rdam Grafitti Wall Bg Half Mob



Heineken New Subc 13 Rdam Noord Bg Half

Rotterdam-Noord

Potpourri der Kulturen

Im Stadtteil Oude Noorden (Alter Norden) erlebt man die multikulturelle Identität von Rotterdam. Hier finden sich unzählige kleine Läden und Restaurants, die von Menschen aus aller Welt geführt werden. Die Gegend war vor allem bekannt für ihr mediterranes Flair und Essen, doch in den letzten Jahren haben viele junge Unternehmer, Designer und talentierte Köche hier Geschäfte, Bars und Restaurants eröffnet. Dadurch hat sich das Gebiet stark verändert und ist ein toller Mix aus Menschen und Locations entstanden. Unbedingt auf dem Besuchsprogramm stehen sollten die Läden in der Zwaanshals- und der Zaagmolenkade sowie ein Spaziergang durch die Benthuizerstraat.

Heineken New Subc 13 Rdam Noord Img
Heineken New Subc 13 Rdam Noord Bg Half Mob


Heineken New Subc 14 Rdam Noord Large Img


Cocktailbar Dr.

Getränke als Arznei

Einer der ungewöhnlichsten „Ärzte“ in Rotterdam ist Dr. Diese Cocktailbar ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich und nur dann weiß man, wo dieser geheime Doktor ansässig ist. Die hier servierten Spirituosen und Cocktails haben Kräfte, die Sie durch den Abend und die Nacht bringen.

Heineken New Subc 15 Rdam Dr Img 1
Heineken New Subc 15 Rdam Dr Img 2
Heineken New Subc 15 Rdam Dr Img 3

Eine gute Sache ist, dass sie mit Heilwasser serviert werden, damit man auch den nächsten Tag übersteht.

Heineken New Subc 15 Rdam Dr Img 4
Heineken New Subc 16 Rdam Dr Bg Half
Heineken New Subc 16 Dr Img 1

Die hier arbeitenden „Ärzte“ sind sehr geschickt darin, den Gästen das jeweils bestmögliche Mittel zu verabreichen. Ihre Cocktails sind saisonal und werden mit den besten Zutaten zubereitet. Ich habe sogar gehört, dass man saisonale Biercocktails bekommen kann, wenn man zur richtigen Zeit dort ist …

Heineken New Subc 16 Rdam Dr Img 2
Heineken New Subc 16 Rdam Dr Bg Half Mob


Santiago de Chile

Heineken New Subc 17 Santiago Profile

Die Ins & Outs von Santiago de Chile mit Miguel Ortiz

Miguel Ortiz wurde in Caracas in Venezuela geboren und ist vor kurzem nach Santiago de Chile gezogen. Er arbeitet als freier Redakteur und Content-Autor und wenn er nicht im Büro ist, fotografiert er gerne. Seine Instagram-Adresse: @Mikenemite

Heineken New Subc 18 Santiago Street Art Large Img


Heineken New Subc 19 Santiago Street Art Bg Half Mob


Heineken New Subc 19 Santiago Street Art Bg Half

Wandmalereien

Verzierte Gebäude

Santiago de Chile ist einer der besten Orte in Lateinamerika, um im Allgemeinen Graffiti, Wandmalereien und Street-Art zu betrachten. Die Straßen der Innenstadt von Santiago sind voll von Tags, Aufklebern und riesigen Malereien und es gibt eine gewisse Balance zwischen der Vintage-Architektur und der Graffitikunst, die jedes Gebäude schmückt. Graffiti in Chile geht auf die Zeit zurück, als Künstler unter dem Namen ‚Las Brigadas Ramona Parra‘ (BRP) aus Protest Häuserwände bemalten. Hotspots sind Barrio Yungay, Bellas Artes, Bellavista und das Museo a Cielo Abierto in San Miguel.

Heineken New Subc 19 Santiago Street Art Img
Heineken New Subc 20 Santiago Kpop Img Wide
Heineken New Subc 21 Santiago Kpop Bg Half

K-Pop

Tanzen im Park

Chile hat eine der weltgrößten Fangemeinden von K-Pop. Die wichtigsten Bands des K-Pop kommen immer nach Chile, weil sie wissen, dass ihre Shows dort garantiert ausverkauft sind. In Santiago hängen K-Pop-Anhänger gewöhnlich im Parque San Borja und Umgebung ab und üben ihre Tanzabläufe. Sie haben einen besonderen Sinn für Mode und sind leicht an ihren bunten und stylischen Frisuren zu erkennen.

Heineken New Subc 21 Santiago Kpop Img
Heineken New Subc 21 Santiago Kpop Bg Half Mob


Heineken New Subc 23 Santiago Skate Bg

Skater

Lebendige Skate-Szene

Santiago hat eine sehr lebendige Skate-Szene, die sich in den Skateparks trifft. Hier hängen in der Regel viele Skater ab und üben ihre Tricks und Sprünge. Die Skate-Szene von Santiago hat sich zwischen Skateparks und Streetstyle aufgeteilt. Es ist ganz normal, Skater zu sehen, die einfach nur Spaß haben an Orten, die eigentlich nicht zum Skaten gedacht sind.

Heineken New Subc 22 Santiago Skate Img 1
Heineken New Subc 22 Santiago Skate Img 2
Heineken New Subc 22 Santiago Skate Img 3
Heineken New Subc 24 Santiago End


Loading...

iFly KLM Magazine wird geladen