Introducing Alicante 01 Header

Mediterranes Flair in Alicante

Tagsüber entspannen an goldenen Sandstränden, am Abend ein Bummel über die von Palmen gesäumte Promenade … in diesem quirligen spanischen Ferienort ist das Leben immer sonnig. Wir stellen vor: Alicante, das neue KLM-Reiseziel!

Jetzt entdecken: Alicante
Introducing Alicante 02 Rich Layout Intro Bg
Introducing Alicante 02 Rich Layout Intro Image Map Dui

Jetzt entdecken: Alicante

Alicante ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und nach Valencia die größte Stadt an der Costa Blanca. Auch im Winter ist es hier mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 18 Grad noch sehr angenehm und damit ist Alicante ein wunderbares Refugium für Winterhasser. Die meisten Besucher kommen zwar wegen der sonnigen Strände, doch Alicante kann auch mit einer sehr schönen Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und netten Läden aufwarten

Reiseziel: Alicante, Spanien

KLM-Verbindung: tägliche Direktflüge ab Amsterdam und Alicante

Einwohnerzahl: 322.673 

Lage: 200 km südlich von Madrid

  • Introducing Alicante 03 Intro 1
    Christophe Faugere / Shutterstock.com
  • Introducing Alicante 03 Intro 2
    Arthur Yuen / 500px
  • Introducing Alicante 03 Intro 3
    Alberto Loyo / Shutterstock.com

Die Altstadt Casco Antiguo ist eine Aneinanderreihung von malerischen Gassen und pittoresken Plätzen. Vor allem der Plaça de l’Ajuntament mit dem prächtigen Rathaus ist einen Besuch wert. 

Introducing Alicante 04 Stadsmuren

Spaziergang auf den Festungsmauern

Von Casco Antiguo aus gelangt man ganz leicht zum Highlight der Stadt, dem Monte Benacantil. Der 166 m hohe Hügel dominiert Alicantes Skyline. Obendrauf thront eine der größten mittelalterlichen Festungen Spaniens: das Castillo de Santa Bárbara. Die Burganlage wurde im 11., 12. und 13. Jahrhundert ge- und ausgebaut. Bei einem Spaziergang über die Festungsmauern hat man einen atemberaubenden Blick über Alicante und das Mittelmeer.

  • Introducing Alicante 05 Boulevard
    Introducing Alicante 06 Boulevard Bg

    Sommer-Feeling am Boulevard

    Und dann sind da natürlich die fantastischen langen Strände, für die Alicante so berühmt ist. Im Zentrum der Stadt liegt der Playa del Postiguet, ein 900 m langer Sandstrand, der auch an Alicantes schönstem Boulevard, der Explanada de España, liegt. Im Schatten der vielen Palmen und entlang der vielen dort aufgebauten Stände bummelt es sich einfach herrlich. Besonders am Nachmittag, wenn sich hier die Einheimischen treffen, ist der Boulevard ein fantastischer Ort, an dem sich das authentische mediterrane Sommergefühl in vollen Zügen genießen lässt.

    Introducing Alicante 07 Island

    Isla de Tabarca

    Vor Alicantes Küste liegt die Isla de Tabarca, die einzige bewohnte Insel in der Region Valencia. Vom Hafen von Alicante aus fahren täglich mehrere Schiffe dorthin. Auf der Insel kann man durch das kleine Dorf spazieren oder das Museo Nueva Tabarca besuchen.

    • Introducing Alicante 09 Nature 1
    • Introducing Alicante 09 Nature 3
    • Introducing Alicante 09 Nature 2

    Vor den Toren der Stadt

    Nicht nur die Stadt Alicante, auch die gleichnamige Provinz steckt voller Überraschungen. Ein Tipp ist zum Beispiel ein Ausflug in das malerische Dorf El Castell de Guadalest mit dem eleganten weißen Glockenturm. Obwohl das Dorf nur 200 Einwohner hat, gibt es acht Museen. Sie sind lieber in der Natur? Knapp eine Stunde von Alicantes Küste entfernt liegt eine wunderschöne Naturlandschaft: Sierra de Mariola. Eine grüne Oase mit plätschernden Bächen, rauschenden Wasserfällen und schönen Bergtälern. 

    Introducing Alicante 12 Scnd Lyr Basilica

    Basílica de Santa María

    Introducing Alicante 12 Scnd Lyr Tapas

    Tapas schlemmen

    Loading...

    iFly KLM Magazine wird geladen