Tanzania 01 Header
Wim Demessemaekers
Wim Demessemaekers

Authentisches Tansania

Der Fotograf Wim Demessemaekers und The Flying Chef Axel Janssens haben eine herrliche Reise durch Tansania gemacht und ein hochkarätiges Buch verfasst, das Lust macht, sofort die Koffer zu packen und in dieses afrikanische Land zu reisen.

Erlebnisreise durch Tansania

„Tansania ist ohne Zweifel einer der schönsten Orte auf unserem Planeten.“ Der Fotograf Wim Demessemaekers macht keinen Hehl aus seiner Liebe zu diesem Land an der Ostküste Afrikas. Gleiches gilt für seinen guten Freund und Reisebegleiter, den Koch Axel Janssens: „Hier finde ich Ruhe. Es gibt für mich keinen besseren Ort, um in der freien Natur kreativ zu kochen.“ Axel ist seit 14 Jahren Koch in Tansania und hat seine eigene Lodge, das Onsea House. Als einer der begehrtesten Köche des Landes wurde er an die exotischsten Orte Tansanias geflogen, um dort zu kochen. Das brachte ihm den Spitznamen The Flying Chef ein. Als Wim in Axels Lodge zu Gast war, freundeten sich die beiden schnell an und die Idee eines Buches wurde geboren.

Tanzania 02 Img L
Tanzania 02 Img R
  • Tanzania 03 Slider 1
    Wim Demessemaekers
  • Tanzania 03 Slider 2
    Wim Demessemaekers
  • Tanzania 03 Slider 3
    Wim Demessemaekers
  • Tanzania 03 Slider 4
    Wim Demessemaekers
  • Tanzania 03 Slider 5

„Tansania ist für mich einer der schönsten Orte der Welt. Das Land und seine Vielfalt beeindrucken mich immer wieder aufs Neue.“

– Wim Demessemaekers

„Auf einer Reise von 23 Wochen haben wir etwa 5.000 km zurückgelegt“, sagt Wim. Das Ergebnis ist A Taste of Tanzania, ein Bildband, der den Charakter, die Seele und das Gemüt des Landes einfängt. Und natürlich … seine Aromen! Das Buch enthält einige der authentischsten tansanischen Rezepte von Axel.

Tanzania 04 Img L
Tanzania 04 Img R
Wim Demessemaekers

Wir nehmen Sie anhand von 6 Bildern aus dem Buch mit auf eine Reise durch Tansania.

  • Tanzania 05 Img Full
    Wim Demessemaekers

    Serengeti

    Die Serengeti ist pure Schönheit so weit das Auge reicht. Das Gebiet erstreckt sich über mehr als 30.000 Quadratkilometer. Etwa die Hälfte davon gehört zum Serengeti-Nationalpark, einem der größten Wildreservate der Welt.

    • Tanzania 07 Img Full
      Wim Demessemaekers

      Arusha Central Market

      Es lohnt sich sehr, einen ein- bis zweistündigen Bummel über den Markt einzuplanen. Er ist eine wahre Explosion von Farben und bis in den kleinsten Winkel vollgestopft mit einer unglaubliche Vielfalt an Waren. Dieser Markt ist das schlagende Herz der Stadt.

      • Tanzania 09 Img Full
        Wim Demessemaekers

        Tarangire National Park

        Einer der Orte in Tansania, der von Besuchern am meisten übergangen wird, ist der Tarangire-Nationalpark. Dieses Juwel hat alles, ist aber bisher weitgehend unentdeckt. Von Elefanten über riesige Affenbrotbäume bis hin zu neugierigen Büffeln, die unglaubliche Menge an Wildtieren und die großartige Natur in diesem Gebiet sind überwältigend.

        • Tanzania 11 Img Full
          Wim Demessemaekers

          Die Hadza

          Sie bauen keine Nahrungsmittel an, halten kein Vieh und leben ohne Kalender – die Hadza sind die letzten Jäger und Sammler der Welt. Sie leben noch genauso wie ihre Vorfahren vor Tausenden von Jahren.

          • Tanzania 13 Img Full
            Wim Demessemaekers

            Ngorongoro-Krater

            Der Ngorongoro-Krater gilt als die Mutter aller Krater. Er liegt nordwestlich von Arusha und ist ein wahres Safari-Highlight. Der Krater ist 600 m lang und einer der besten Plätze der Welt, um Geparden und Löwen zu sehen.

            • Tanzania 15 Img Full
              Wim Demessemaekers

              Manyara-Nationalpark

              Der Ngorongoro-Krater gilt als die Mutter aller Krater. Er liegt nordwestlich von Arusha und ist ein wahres Safari-Highlight. Der Krater ist 600 m lang und einer der besten Plätze der Welt, um Geparden und Löwen zu sehen.

              Diese Bilder schmecken nach mehr?

              Die Fotos sind natürlich nur ein kleiner Vorgeschmack auf das 341 Seiten umfassende Buch A Taste of Tanzania. Wenn Sie mehr sehen möchten, gehen Sie bitte auf www.atasteoftanzania.com.

              Loading...

              iFly KLM Magazine wird geladen