Munchen Header
Christian Beirle González / Getty Images
Christian Beirle González / Getty Images

Deutschlands heimliche Hauptstadt

München

Nicht alle Deutschen können in München leben, aber viele würden es gerne tun. In München sind die Menschen einen Tick besser gekleidet, die Autos einen Tick nobler und die Architektur einen Tick schicker als in Berlin. Kein Wunder, dass München auch die heimliche Hauptstadt Deutschlands genannt wird.

Jetzt entdecken: München
Munchen 01 Intro Bg
Westend61 / Getty Images

Die bayerische Landeshauptstadt ist gesegnet mit jahrhundertealten Biertraditionen und Hunderten von Biergärten und -hallen, fantastischer Architektur und eleganten Einkaufsmeilen. Besucher können in den Museen des Kunstareals stundenlang Kultur schnuppern oder im Englischen Garten, dem größten Stadtpark Europas, die vorbeiziehenden Menschen betrachten.

Munchen 01 Intro Map De
  • Munchen 01 Intro Bg
    Westend61 / Getty Images
    Munchen 02 Img
    Christian Beirle González / Getty Images
    Munchen 03 Fünf Höfe Img 1
    Danita Delimont / Alamy Stock Photo

    Fünf Höfe

    Designerstücke & Spitzenarchitektur

    Obwohl es Dirndl und Lederhosen auch in modernem Design gibt, werden bayerische Fashionistas nicht so schnell hineinschlüpfen. Nein, sie kaufen im Shoppingparadies Fünf Höfen. Diese fünf Innenhöfe waren einst Teil eines langweiligen Bankgebäudes, das dank der Arbeit des Schweizer Architektenduos Herzog & De Meuron in ein Einkaufszentrum voller Designerstücke verwandelt wurde. In den 60 Boutiquen werden unter anderem Kleidung, Geschirr, Kunst und Literatur verkauft. Und natürlich gibt es auch Restaurants und Cafés.

    Munchen 03 Fünf Höfe Img 2
    Pat Behnke / Alamy Stock Photo

    Herzog & De Meuron sind auch für die Allianz Arena verantwortlich, die zwischen Flughafen und Stadtzentrum als Wahrzeichen des modernen Münchens fungiert. Die Fassaden des Fußballstadions haben eine kissenartige Struktur aus Kunststofffolie, die je nach des dort spielenden Vereins in den Farben Weiß, Rot und Blau mit Variationen beleuchtet werden kann.

    Allianz Arena Header 1St Frame


    Der Pschorr

    Essen und trinken mit Genuss

    Im Bierkeller der Brauerei Pschorr gibt's köstliche bayerische Küche und natürlich Bier. Hier wird unter anderem ein Bier ausgeschenkt, dem – im Gegensatz zur heutigen Bierherstellung – keine Kohlensäure zugesetzt wird. Das zieht allerlei praktische Einschränkungen nach sich. Um zu verhindern, dass das Bier schnell schal wird, zapft man aus kleinen Holzfässern, die ständig feucht gehalten werden müssen. So wird verhindert, dass die natürliche Kohlensäure durch die Risse im Holz entweicht. Ferner müssen die Gläser eisgekühlt und makellos sauber sein. Das Ergebnis dieses Perfektionismus sind schöne hohe Gläser mit einer großzügigen Schaumkrone, die eine D-Mark – das Gewicht von zwei Euro-Münzen – halten muss. Dank des geringen Kohlensäuregehalts ist das Bier wunderbar süffig. Aber trinken Sie nicht zu schnell, denn die Herrlichkeit will in vollen Zügen genossen werden.

    Munchen 05 Der Pschorr Img 1
    Jurriaan Teulings
    Munchen 05 Der Pschorr Img 2
    Jurriaan Teulings

    Weitere typisch bayerische Köstlichkeiten gibt es im Dallmayr Delikatessenhaus, einem wahren Tempel mit köstlichen Käsesorten und Wurstwaren, Wandregalen voller Luxus-Marmeladen und Pyramiden von Süßwaren. Mitten im Geschäft steht ein Puttenbrunnen mit lebenden Flusskrebsen.

    • Munchen 06 Tantris Bg 1

      Tantris

      Spitzenrestaurant

      Das Restaurant Tantris im Norden von Schwabing ist bundesweit bekannt. Gründer und Inhaber Fritz Eichbauer sagte einmal: „Von dem Geld, das ich ins Tantris gesteckt habe, hätte ich ein Schloss kaufen können. Aber wo hätte ich dann gegessen?“ Zwei Sterne und fast ein halbes Jahrhundert später ist das Restaurant immer noch einsame Spitze – und das nicht nur in München, sondern in ganz Deutschland. Wer auf einem der 125 Stühle Platz nehmen möchte, sollte einige Wochen im Voraus einen Tisch reservieren. Das rote Interieur im Stil der 70er-Jahre mit seinen asiatischen Skulpturen wurde seit der Eröffnung nicht verändert und ist dadurch jetzt unbeabsichtigt cool, aber der Fokus liegt weiterhin auf der Speisekarte. Die Küche ist naturgemäß haute und bayerisch – es wird allerdings nicht vergessen, dass Italien ganz in der Nähe ist.

      Munchen 06 Tantris Img 1

      Wer sich von Küchenchef Hans Haas etwas abgucken möchte, sollte sich einen ganztägigen Kochkurs bei ihm gönnen. Dabei bereitet Haas mit seinen Teilnehmern ein 5-Gänge-Menü zu.

      Munchen 06 Tantris Bg 2 Mob
      Munchen 06 Tantris Img 2
      • Munchen 07 Englischer Garten Bg
        Westend61 / Getty Images

        Englischer Garten

        Parkspaziergang

        Mit dem Englischen Garten hat München den größten Stadtpark Europas. Der Name verweist auf den englischen Stil des Landschaftsparks, der zum Zeitpunkt des Anlegens des Parks in Mode war. Mittlerweile finden sich hier aber auch ein japanisches Teehaus, ein chinesischer Turm, ein griechischer Tempel und die „stehende Welle“ im Eisbach, wo Surfer mit hawaiianischer Begeisterung ihr Können demonstrieren.

        Munchen 07 Englischer Garten Img 2
        Munchen 07 Englischer Garten Img 1

        Aber das Wichtigste ist doch wohl das typisch bayerische Element: der urgemütliche Biergarten Seehaus, wo an sonnigen Nachmittagen unter der Woche der Eindruck entsteht, die ganze Stadt würde blau machen. Essensstände in der Nähe verkaufen Steckerlfisch, am Stab gegrillten Fisch, der für einen köstlichen Ausklang Ihres Parkbesuchs sorgt.

        Munchen 07 Englischer Garten Img 3
        mauritius images GmbH / Alamy Stock Photo
        • Munchen 08 End
          Westend61 / Getty Images

          Loading...

          iFly KLM Magazine wird geladen