New Years Resolution 01 Header
Oneworld retreats
Oneworld retreats

Holen Sie aus 2018 das Beste heraus

Gute Vorsätze kombinieren mit Reisen

Gute Vorsätze auch wirklich zu schaffen, ist gar nicht so leicht. Aber was passiert, wenn man sie mit Reisen kombiniert? Nach dem inneren Frieden suchen oder im Amazonasgebiet zum Erhalt unseres Planeten beitragen … machen Sie dieses Jahr doch mal etwas anderes und investieren Sie in sich selbst oder in die Natur! 

Haben wir Sie inspiriert?
New Years Resolution 03 Img01 New
Oneworld retreats

Mindfulness

"Mein Alltag frisst mich auf!" Kommt Ihnen das bekannt vor? Wir stopfen immer mehr in unseren Tag hinein und scheinen manchmal kaum darüber nachzudenken, wie wir uns eigentlich fühlen. Setzen Sie sich im kommenden Jahr doch mal selbst an erste Stelle! Gehen Sie in ein Yoga-Retreat oder machen Sie einen Meditationskurs in einer wunderschönen Umgebung und kitzeln Sie Ihre innere Ruhe heraus.

New Years Resolution 04 Img01
Oneworld retreats
New Years Resolution 04 Img02
Oneworld retreats

Yoga auf Bali

Auf Bali gibt es Möglichkeiten satt, den inneren Frieden zu finden. Schon die Atmosphäre der Insel selbst lässt einen die Alltagssorgen sofort vergessen. Wenn Sie mehr innere Kraft und Gelassenheit entwickeln wollen, empfiehlt sich ein Yoga-Retreat. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die Organisation Oneworld Retreats in Ubud, denn hier übernachten Sie im Garten des Prinzen von Ubud. Dieser Rückzugsort ist umgeben von Dschungel und Reisfeldern. Zusätzlich zu den täglichen Yoga-Sitzungen können Sie wohltuende Wellness-Behandlungen genießen und Spaziergänge durch die Reisfelder von Ubud machen. Etwas sehr Spezielles ist die Yoga-Session bei Sonnenaufgang am Fuße des Batur-Vulkans.

New Years Resolution 04 Img03 New
Oneworld retreats
New Years Resolution 05 Img Bg New
Ananda

Spirituelle Entgiftung in Indien

Wenn es ein Land gibt, das für eine spirituelle Reise geradezu perfekt ist, dann ist es Indien. Das Land ist die Wiege des Ayurveda - einer über 5000 Jahre alten Naturheilkunde, die Körper und Geist als Ganzes behandelt - und natürlich des Yoga. Doch auch die Meditation ist hier etwas ganz Alltägliches.


Für eine optimale spirituelle Entgiftung gehen Sie ins Ananda in the Himalayas. Dieses Resort liegt in 1.000 m Höhe im majestätischen Himalaja und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Ganges. Es ist die ehemalige Residenz des Maharadschas von Tehri-Garhwal und heute ein Komplex mit Meditations- und Yoga-Pavillons, einem sehr luxuriösen Spa und wunderschönen Zimmern zum Verweilen. Einzel-Meditationssitzungen sind ganz auf Sie als Individuum ausgerichtet, aber Sie können auch an Ayurveda-Sitzungen und Gruppen-Yoga teilnehmen. Das Resort bietet zudem Programme zum Abnehmen und einen fünftägigen Stress-Management-Kurs an. Und wenn die Zeit gekommen ist, wieder heimwärts zu kehren, fühlen Sie sich wie neugeboren! 

New Years Resolution 05 Img01
Ananda
Gro New Years Resolution 06 Bg
New Years Resolution 06 Img01
Ananda
New Years Resolution 06 Img02
Ananda
New Years Resolution 08 Img01
New Years Resolution 08 New Img01

Grün reisen

Wir werden immer klimabewusster und wollen uns für einen besseren Planeten und den Erhalt bedrohter Tierarten einsetzen. Hätten auch Sie Lust, in diesem Jahr mehr als sonst dazu beizutragen? Es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihren Urlaub mit einer richtig guten grünen Initiative zu verbinden. 

Bäume pflanzen im Amazonasgebiet

New Years Resolution 09 Img01
New Years Resolution 09 Img02
Anton_Ivanov | Shutterstock

Was die Vielfalt der Natur anbelangt, ist Peru eines der reichsten Länder der Welt, denn das Land ist zu nicht weniger als 63 % vom mächtigen Amazonas-Regenwald bedeckt. Dieser Regenwald gehört zu den wichtigsten Ökosystemen unserer Erde, ist jedoch durch die zunehmende Abholzung stark unter Druck geraten. Aber dank einiger regionaler Projekte und öffentlicher Initiativen geht das Tempo der Rodungen zurück und kommen wieder Bäume hinzu. Hier können Sie freiwillig an Programmen teilnehmen und Bäume pflanzen, Tiere beobachten oder der lokalen Bevölkerung in Workshops Wissen vermitteln. 

New Years Resolution 10 Img Bg
New Years Resolution 10 Img01

Wilde Tiere erforschen in Südafrika

Stehen die Big Five und eine afrikanische Safari schon länger ganz oben auf Ihrer Wunschliste? Nehmen Sie an einer Expedition in die Tierwelt Afrikas teil! Dabei kommen Sie den wilden Tieren nicht nur sehr nah, sondern tragen mittels Tracking und Beobachtungen auch zum Erhalt der Region und dem Schutz der Wildtierpopulation bei. Nkonzoist eine Organisation, die mehrere Gebiete entlang der berühmten Garden Route sowie in der Karoo-Region betreut. Freiwillige Helfer lernen hier das Wichtigste über den Busch, z. B. das Analysieren des Tierverhaltens und wie man sich den Tieren am besten nähert.

New Years Resolution 12 Img01
New Years Resolution 12 Img01 New

Gesundheit

Lautet einer Ihrer guten Vorsätze für 2019 Mehr Bewegung? Dann machen Sie aus Ihrem Urlaub ein aktives Abenteuer! Natürlich muss hin und wieder mal totale Entspannung auf dem Programm stehen, doch manchmal lässt sich der eigene Akku einfach besser aufladen, wenn man aktiv wird!

Mit dem Kajak durch die Everglades

New Years Resolution 13 Img01
mariakraynova | Shutterstock
New Years Resolution 13 Img02

Mit dem Kajak von Plattform zu Plattform paddeln, um dort das Zelt für die Nacht aufzuschlagen: In den USA ist platform camping unter Abenteurern ein richtiger Trend. Im Everglades-Nationalpark in Florida können Sie Ihr Zelt auf so genannten chickee huts aufstellen: Hochplattformen auf dem Wasser. Hier zelten Sie auf Ihrer eigenen Mini-Insel mitten in den Mangrovensümpfen von Floridas berühmtestem Nationalpark. Außerdem leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt der Natur, denn platform camping wirkt sich weniger stark auf das reiche Ökosystem dieses Feuchtgebiets aus.

New Years Resolution 14 Img Bg
AGF Srl / Alamy Stock Photo
New Years Resolution 14 Img01
David Lyons / Alamy Stock Photo

Radeln auf einem römischen Handelsweg

Auf einer alten Römerstraße von Deutschland nach Venedig radeln, das geht auf der Via Claudia Augusta. Diese geschichtsträchtige Straße führt durch drei Länder (Deutschland, Österreich und Italien) und ist ganze 700 km lang. Sie entstand vor rund 2000 Jahren unter dem römischen Kaiser Claudius und war die erste richtige Straße über die Alpen. 

Die Via Claudia Augusta führt entlang einer einmaligen bunten Mischung aus Landschaften, Geschichte und lebhaften Städten. Unterwegs sind Ausgrabungen, alte Brücken und komplette Streckenabschnitte der ursprünglichen Straße zu sehen. Und um aus dem Erlebnis eine runde Sache zu machen, haben einige Restaurants entlang der Route sogar Speisen aus der Römerzeit auf der Karte. Sollte Ihnen die Tour zu anstrengend werden, können Sie an sechs Stellen auf Shuttle-Busse umsteigen.

New Years Resolution 14 Img Bg Mobile

Loading...

iFly KLM Magazine wird geladen