Surprising View Alive Header 1St Frame

Wunderschönes Kanada

Natur vom Feinsten

Moosbewachsene Regenwälder, schillernde Bergseen und endlose Sternenhimmel: Eine sechswöchige Reise durch die kanadischen Provinzen British Columbia und Alberta inspirierte den deutschen Filmemacher Florian Nick zu diesem faszinierenden Kurzfilm. Kleine Warnung vorab: Wenn Sie das Video gesehen haben, wollen Sie umgehend Ihre Koffer packen!

Florian

Florian Nick

„Ich konnte sehr gut merken, dass Kanadas Kultur von der Natur geprägt ist. Die Kanadier lieben und respektieren die wundervollen Orte, an denen sie leben, und wenn man mit ihnen spricht, spürt man diese tollen Vibes.“

Was treibt Sie als Filmemacher an?

„Meine Ideen und Vorstellungen als Filmemacher werden von der Vielfalt unseres Planeten mit seinen großartigen Reisezielen inspiriert. Von den vielen außergewöhnlichen Menschen, denen man begegnen und von den inspirierenden Geschichten, die man erzählen kann. All das treibt meine Leidenschaft an, einzigartige Momente und Bilder aus der ganzen Welt auf authentische und aussagekräftige Weise einzufangen. Da sich meine Arbeit hauptsächlich unter dem Oberbegriff Outdoor einordnen lässt – Natur, Sport, Reisen, Lifestyle – hat meine Faszination für die Natur dazu geführt, dass ich mich auf Zeitrafferaufnahmen spezialisiert habe. Das ist eine wirkungsvolle Methode, um beeindruckende und hochwertige Bilder von atemberaubenden Landschaften zu realisieren.“

Inline Video 1 1St Frame

Welche Idee steckte hinter diesem Video?

„Ich wollte einen Film drehen, der das Bewusstsein für unseren Planeten schärft, indem er die Natur von einer ihrer schönsten Seiten zeigt. Nach einigen Wochen der Planung und Vorbereitung habe ich sechs Wochen in Kanada verbracht, um zu reisen und zu drehen. Tonnenweise Filmmaterial habe ich mit nach Hause gebracht und es hat mich drei bis vier Monate gekostet, es zu verarbeiten und diesen Film zusammenzuschneiden. Die westlichen Provinzen Kanadas waren aufgrund ihrer weiten Landschaften und ihres wilden Hinterlandes hervorragend geeignet. Hier habe ich versucht, die allerschönsten Orte aufzusuchen. Als effektvolle Aufnahmetechnik habe ich den Zeitraffer eingesetzt, um dynamische Landschaften in sehr hoher Qualität aufzunehmen.“

Weshalb heißt das Video ALIVE?

„Der Titel ALIVE verweist auf die letzte Aufnahme im Film. Nachdem im gesamten Film die Natur in ihrer ganzen Unverfälschtheit ohne Anzeichen von Zivilisation gezeigt wurde, wird am Ende plötzlich eine menschliche Gestalt sichtbar. Die Person hebt die Arme und genießt das Privileg, auf diesem wunderbaren Planeten zu leben. Sie steht für den Respekt und die Verantwortung, die jeder Mensch gegenüber unserer Umwelt zeigen sollte – nicht nur, um zu leben, sondern auch, um am Leben zu bleiben.“

Inline Video 2 1St Frame

Was gefällt Ihnen an Kanada am besten?

„Im Allgemeinen konnte ich überall merken, dass Kanadas Kultur von der Natur geprägt ist. Die Kanadier lieben und respektieren die wundervollen Orte, an denen sie leben, und wenn man mit ihnen spricht, spürt man diese tollen Vibes. Ich habe einige sehr nette und entspannte Leute kennengelernt, bei denen ich mich sehr willkommen fühlte.“

Welcher ist Ihr Lieblingsort in diesem Video?

„Mein absoluter Lieblingsort war Lake OʼHara in den kanadischen Rockies. Er ist nur mit einem Shuttlebus erreichbar und die Möglichkeiten sind sehr begrenzt, damit die Natur vor zu vielen Besuchern geschützt wird. Ich bin hoch zu einem Aussichtspunkt gelaufen, um den Sonnenuntergang einzufangen, und fand eine der faszinierendsten Landschaften vor, die ich je gesehen habe. Selbst mein breitestes Objektiv konnte sie nicht ganz erfassen.“

Möchten Sie sich noch mehr Werke von Florian Nick ansehen?

Gehen Sie zu seiner Website oder folgen Sie ihm auf Instagram: @flo.nick

Loading...

iFly KLM Magazine wird geladen