Thailand Island Hopping 01 Header

Inselhüpfen in Thailand

Inselhüpfen in Thailand

In Thailand gibt es viele Hundert Trauminseln und jedes Exemplar ist eine verlockende Mischung aus üppigem Dschungel, paradiesischen Stränden und hängemattenreichen Strandbars. Da fällt eine Entscheidung gar nicht so leicht, doch im Golf von Thailand liegt der Samui-Archipel und diese drei Inseln versetzen sogar anspruchsvolle Inselhüpfer in Erstaunen.

Hüpfen Sie mit!
Thailand Island Hopping 02 Intro Large
imageBROKER / Alamy Stock Photo

Der Samui Archipel ist die ultimative Einführung in die thailändische Inselwelt. Gebildet wird er von Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Von Bangkok aus erreicht man diese Inseln ganz bequem per Kurzflug nach Koh Samui oder mit dem Hochgeschwindigkeits-Katamaran ab Surat Thani. Zwischen den Inseln selbst pendeln den ganzen Tag Boote und Fähren. Bevor Sie den Sand der vorherigen Insel aus Ihrem Handtuch geklopft haben, sind Sie schon auf der nächsten gelandet. 

Thailand Island Hopping 03 Koh Tao Large
Stefan Follows / 500px

Koh Tao

Thailand Island Hopping 04 Intro 2
Thailand Island Hopping 04 Intro 3
Stefan Follows / 500px

Unkonventionelles Tauchparadies

Die kleinste der drei Inseln, aber womöglich die beliebteste. Sie punktet mit einer entspannten, unkonventionellen Atmosphäre und fantastischen Tauchmöglichkeiten. Kein Wunder also, dass man an jeder Ecke seinen Tauchschein machen kann. Abgesehen davon, dass man lernt, in angenehm temperiertem, kristallklarem Wasser zu tauchen, ist Koh Tao auch noch einer der preisgünstigsten Orte der Welt, um diesen Schein zu machen. 

Thailand Island Hopping 04 Intro 1
Mix and Match Studio/ Shutterstock
Thailand Island Hopping 05 Graphic Visje
Thailand Island Hopping 05 Graphic Visje Mobile

Chalok Baan Kao Bay

Eine ganze Bucht voller Strandbars

Chalok Baan ist nach Sairee die größte Bucht von Koh Tao. Dennoch ist es hier angenehm ruhig. Im azurblauen Wasser schaukeln bunte Fischerboote, zwischen den Palmen baumeln Hängematten. Es macht Spaß, einen Spaziergang um die ganze Bucht herum zu machen. Am Strand entlang finden sich überall entspannte Bars für einen leckeren Lunch und abends kann man dort bei einem Bier oder Cocktail wunderbar chillen. All das mit perfekter Geräuschkulisse, denn im Hintergrund murmelt das Meer …

Thailand Island Hopping 06 Koh Tao Chalok Baan Kao Bay 1
Takashi Images / Shutterstock
Thailand Island Hopping 06 Koh Tao Chalok Baan Kao Bay 2
Takashi Images / Shutterstock
Thailand Island Hopping 06 Koh Tao Chalok Baan Kao Bay 3
Takashi Images / Shutterstock
  • Thailand Island Hopping 07 Koh Tao John Suwan Stroke Bg Mobile
Thailand Island Hopping 07 Koh Tao John Suwan Stroke Bg 2

John Suwan Viewpoint

360-Grad-Panorama

Von Chalok Baan aus erreicht man übrigens innerhalb kürzester Zeit einen der schönsten Aussichtspunkte der Insel. Vom Dorf Chalok Baan Kao aus führt ein Fußweg ganz nach oben bis zum John-Suwan-Aussichtspunkt. Es handelt sich dabei um einen etwa 15- bis 20-minütigen Fußmarsch, doch die Mühe wird mit einem atemberaubenden 360-Grad-Blick über sowohl die Chalok-Baan- als auch die Thian-Og-Bucht belohnt. An klaren Tagen sieht man sogar Koh Phangan und Koh Samui. 

Thailand Island Hopping 08 Koh Tao Koh Nang Yuan 1 Bghalf

Koh Nang Yuan

Trauminsel mit Korallengarten

Einer der besten Tauchplätze ist Koh Nang Yuan, eine kleine Insel an der Nordwestküste von Koh Tao. Eigentlich sind es drei Inseln, die durch einen schmalen Sandstreifen miteinander verbunden sind. Und genau das verleiht der Inselgruppe das perfekte Trauminsel-Feeling. Die berühmten japanischen Gärten, die sich hier unter Wasser befinden, stehen ganz oben auf der Wunschliste vieler Taucher. Und das ist kaum verwunderlich, denn die Korallenvielfalt in diesem Unterwassergarten ist einfach beispiellos. Da können weltweit nur ganz wenige Orte mithalten. 

Thailand Island Hopping 08 Koh Tao Koh Nang Yuan 2
Thailand Island Hopping 09 Koh Pha Ngan Large
Hemis / Alamy Stock Photo

Koh Pha Ngan

Thailand Island Hopping 10 Koh Pha Ngan Bg
Thailand Island Hopping 10 Koh Pha Ngan Intro 2
Moodboard / Alamy Stock Photo
Thailand Island Hopping 10 Koh Pha Ngan Intro 3

Idyllische Palmeninsel

Die idyllische Insel Koh Phangan ist bekannt für ihre beliebten Vollmond-Partys, die im Süden des Eilands steigen. Wenn Sie dem Treiben entkommen wollen, sollten Sie sich einen Roller mieten, dann lassen Sie die ganze Hektik ruckzuck hinter sich. Unterwegs begrüßt Sie die eine nach der anderen Bucht mit weißen Sandstränden und wiegenden Palmen. Landeinwärts stoßen Sie auf Wasserfälle und dichten Dschungel. Koh Phangan ist zwar größer als Koh Tao, aber dennoch relativ klein: in knapp drei Stunden lässt sich die ganze Insel umrunden. 

Thailand Island Hopping 10 Koh Pha Ngan Intro 1

Der Nachtmarkt von Thong Sala

Kulinarisches Fest

Nachtmärkte in Thailand bürgen für jede Menge thailändische Delikatessen. Das gilt auch für den Nachtmarkt in der Hafenstadt Thong Sala auf Koh Phangan. Tagsüber ist der Parkplatz in Thong Sala ziemlich öde, aber sobald es Abend wird, erscheinen die ersten Imbissbuden. In kürzester Zeit ist das ganze Gelände gefüllt mit Anbietern, die ihre kulinarischen Köstlichkeiten feilbieten. Das Essen ist fantastisch und die Preise sind geradezu bizarr niedrig. Schlendern Sie an den Buden vorbei und bestellen Sie einen klassischen Pad Thai oder einen grünen Curry. Na ja, und vielleicht noch eine Portion Garnelen und zum Nachtisch ein frisches Stück Kokoskuchen …

Thailand Island Hopping 12 Koh Pha Ngan Thong Sala 1
Crystite licenced / Alamy Stock Photo
Thailand Island Hopping 12 Koh Pha Ngan Thong Sala 2
Zhykova / Shutterstock
Thailand Island Hopping 12 Koh Pha Ngan Thong Sala 3
  • Thailand Island Hopping 13 Koh Pha Ngan Malibu Beach Stroke Bg Mobile
Thailand Island Hopping 13 Koh Pha Ngan Malibu Beach Stroke Bg

Malibu Beach

Perlweißer Sand

Im Hintergrund legt ein DJ Reggae auf, in der Ferne überragen die Berge alles auf der Insel und das kristallklare Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Es ist kinderleicht, sich am herrlichen Malibu Beach auf Koh Phangan zu entspannen. Bei Ebbe ist das Wasser zwar etwas zu flach zum Schwimmen, aber für Familien mit kleinen Kindern geradezu ideal.

Thailand Island Hopping 14 Koh Pha Ngan Phaeng 1 Bghalf

Phaeng-Wasserfall

Abkühlung im Felsenpool

Das nahezu unerforschte Binnenland von Koh Phangan ist mit zahlreichen Wasserfällen gespickt. Einer der größten ist der Nam Tok Phaeng. Der Weg dorthin ist kurz, aber steil. Abkühlen kann man sich nach getaner Arbeit in einem der vielen Felsenpools bei den Wasserfällen. Wer Lust auf einen längeren Spaziergang hat, kann von den Wasserfällen aus einen wunderschönen Weg durch den Dschungel zurücklegen. Der Pfad führt bis zum Gipfel des Khao Ra, dem höchsten Berg der Insel.

Thailand Island Hopping 14 Koh Pha Ngan Phaeng 2
Thailand Island Hopping 15 Koh Samui Large
NICOLAS HERRBACH / Alamy Stock Photo

Koh Samui

Thailand Island Hopping 16 Koh Samui Intro 2 2
Vladislav Zadjko / Alamy Stock Photo

Kokosplantagen und weiße Strände

Koh Samui, hier hat alles angefangen. Von allen Inseln Thailands ist Samui die Insel, die schon in den 1960er-Jahren Hippies aus der ganzen Welt anlockte. Das sprach sich herum und die Insel entwickelte sich langsam zu dem überaus beliebten Reiseziel, das es auch heute noch ist. Und obwohl Samui dadurch wahrscheinlich belebter und voller anmutet als die beiden kleineren Schwestern, gibt es auf der Insel noch immer zahlreiche paradiesische Orte. 

Thailand Island Hopping 16 Koh Samui Intro 1
Thailand Island Hopping 17 Koh Samui Graphic Coconuts
Thailand Island Hopping 17 Koh Samui Graphic Coconuts Mobile

Kokosplantagen

Insel voller Kokosnüsse

Bevor der Tourismus auf Samui in den 1970er-Jahren ins Rollen kam, war die Insel als größte Kokosplantage der Welt bekannt. Und obwohl der Fremdenverkehr heute die Haupteinnahmequelle ist, gibt es hier noch immer Kokosplantagen, die man besuchen kann. Speziell ausgebildete Affen fischen die Nüsse aus den Bäumen und ein gut trainiertes Tier schafft leicht 1.000 Nüsse am Tag. Unterwegs sieht man auf der Insel regelmäßig ganze Berge von Kokosnüssen. 

Thailand Island Hopping 18 Koh Samui Kokos 1
Dmitry Chulov / Shutterstock
Thailand Island Hopping 18 Koh Samui Kokos 2
Jit-anong Sae-ung / Shutterstock
Thailand Island Hopping 18 Koh Samui Kokos 3
Andrew McConnell / Alamy Stock Photo
  • Thailand Island Hopping 19 Hotel Stroke Bg Mobile
Thailand Island Hopping 19 Hotel Stroke Bg

Dining on the Rocks

Schweben überm Ozean

Ein romantisches Abendessen lässt sich bei den vielen wunderbaren Stränden auf Samui leicht realisieren. Doch etwas ganz Besonderes ist das Dining on the Rocks im entlegenen Six Senses Samui Resort. Neun Veranden, die die Illusion vermitteln, man schwebe über dem Meer, sind die perfekte Kulisse für ein romantisches Abendessen. Wenn Sie etwas Besonderes feiern möchten, können Sie den Table 99 reservieren; dieser Tisch befindet sich auf einer Privatveranda. Wichtiger Hinweis: Der Hotspot ist oft schon Monate im Voraus ausgebucht, also rechtzeitig reservieren! 

Thailand Island Hopping 20 Koh Samui Coral Cove 1 Bghalf
Thailand Island Hopping 20 Koh Samui Coral Cove 2

Coral Cove

Tagträume zwischen Felsbrocken

Fast jeder, der an der Küste entlang fährt, erhascht einen Blick auf Coral Cove, aber nur wenige Menschen würdigen den Strand mit einem Besuch. Schade, denn es handelt sich um einen der schönsten Strände der Insel. Die fantastische Bucht liegt zwischen den beliebten Ortschaften Chaweng und Lamai und die riesigen Felsbrocken, die den Strand umsäumen, verleihen der Bucht einen einzigartigen Charakter.

  • Thailand Island Hopping 21 Koh Samui Coral Cove 3 Large Bg

KLM

iFly Magazine

Juli 2017

Schalten Sie den Ton ein,
dann macht‘s am meisten Spaß