Shoppingstreets 01 Header

Shoppen in Paris

BLOGGER IM EINSATZ

Die besten Shoppingmeilen in Paris

Paris ist bekannt für lange Boulevards, Luxusläden und elegante Kaufhäuser. Doch in der Stadt finden sich auch viele nette kleine Viertel voller Concept Stores, Bio-Restaurants und Läden von aufstrebenden Designern. Erin Dahl bloggt für HiP Paris und zeigt uns die besten Shoppingmeilen der französischen Hauptstadt.

Neugierig?
Shoppingstreets 02 Intro Bg
Shoppingstreets 02 Intro Erin

Erin Dahl

Erin Dahl hat die New Yorker Welt der Public Relations hinter sich gelassen, um etwas ganz Besonderes zu erkunden: ihre launenhafte Affäre mit Paris, die sie seit ihrem ersten Besuch als blauäugiger Teenager mit dieser Stadt hat. Heute bloggt sie für HiP Paris Blog und ist die in Paris stationierte Betriebsleiterin von Haven, einer Vermietungsagentur für Boutique-Apartments. Dahl teilt ihre Zeit zwischen Paris und New York City auf und sucht in beiden Städten nach coolen neuen Adressen.

SOPI

Hotspot im Aufmarsch

Geht ein Stadtteil mit einer Abkürzung durchs Leben, ist er schwer angesagt. SoPi heißt offiziell South Pigalle und hat sich zu einem der hippen Hotspots für Lebensmittel und Mode entwickelt. Der Concept Store Sept Cinq präsentiert wechselnde Schmuck- und Accessoires-Kollektionen von lokalen Designern, der Vintageladen um die Ecke mit dem handverlesenen Angebot heißt Célia Darling Vintage. Und für ein leckeres Essen nach dem Shoppen geht's in ein lässiges Ramen-Restaurant.

Shoppingstreets 03 Sopi 01
Shoppingstreets 03 Sopi 02
Shoppingstreets 03 Sopi 03
Shoppingstreets 04 St Martin Bg

CANAL ST. MARTIN

Elegante Boutiquen und Schlemmer-Oasen

Entlang des weniger bekannten Wasserweges kommen BoBo-Liebhaber in vielen aparten Läden und Lokalen auf ihre Kosten. Medecine Douce zum Beispiel ist Geschäft und Werkstatt in einem und bietet fantastischen schlichten Schmuck. In der Nähe hat die New Yorkerin Melissa Unger Seymour Projects eröffnet: Hier ist Technik verboten, wird die Stille zelebriert und kommt der Geist zur Ruhe. Bei schmerzenden Füßen oder fast leerem Portemonnaie tanken Sie in Bob’s Juice Bar bei frischen Säften wieder auf.

Shoppingstreets 04 St Martin 03

Bob's Juice Bar

Shoppingstreets 04 St Martin 01

Medecine Douce

Shoppingstreets 04 St Martin 02

Seymour Projects

Shoppingstreets 05 11E 01
Shoppingstreets 05 11E Bg
Shoppingstreets 05 11E 01

11ÈME

Trendiges Fashion-Viertel

Gleich neben dem quirligen Marais wartet das 11. Arrondissement mit vielen französischen Modemarken, Vintageläden und fabelhaften Restaurants auf. Wenn Sie den klassisch-eleganten und schlichten Pariser Stil schnuppern wollen, sollten Sie zu FrenchTrotters in der Rue de Charonne gehen (Damen- und Herrenmode). Guten Kaffee gibt‘s im Steel, wo man Fahrräder liebt und auch Fahrradbekleidung verkauft. Französische Gerichte mit Twist erwarten Sie im Yard, ganz in der Nähe des Friedhofs Père Lachaise.

Shoppingstreets 05 11E 03
Shoppingstreets 05 11E 02

KLM

iFly Magazine

Februar 2017

Schalten Sie den Ton ein,
dann macht‘s am meisten Spaß